fbpx

#2 Reflexion – Lass los, damit Neues entstehen kann

Die Tage rund um Weihnachten eigenen sich sehr gut, um einen Blick auf das zu Ende gehende Jahr zu werfen.

In der heute veröffentlichten „Frau Courage“ Podcastfolge  werde ich mit euch zusammen das Jahr 2020 reflektieren. Einmal ganz bewusst darauf zurück zu blicken, was alles passiert ist in diesen 365 Tagen des vergangenen Jahres.

Mit deinem ganz persönlichen Jahresrückblick kannst du noch einmal auf eine besondere Art und Weise würdigen was du erlebt, empfunden, gelernt und gedacht hast und es wird dir helfen, das Jahr 2020 gut abzuschließen.

In dieser Folge erfährst du:

-eine Übung, die dir hilft, das letzte Jahr zu reflektieren,

-ich stelle dir das Balancemodell von Nossrat Peseschkian vor,

-ich erkläre dir eine Übung, die dir helfen wird herauszufinden, wie es mit deiner Lebensbalance aussieht

Wenn ihr aktiv während der Folge mitmachen wollt, holt euch farbige Stifte und Papier oder euer Tagebuch. Ich empfehle euch gleich mitzumachen, da man sonst Gefahr läuft, es auf die lange Bank zu schieben.

Auch würde ich es auf jeden Fall schriftlich machen, damit man es noch Jahre später anschauen, sich erinnern und Entwicklungen sichtbar machen kann.

Solltest du Interesse daran haben mit mir zu arbeiten, dann buche dein kostenloses Erstgespräch hier.

Wenn ihr eine Frage habt, euch ein spezielles Thema wünscht oder vielleicht selbst Teil des Podcasts werden wollt, dann schreibt mir.

Ich wünsche euch viel Freude bei der Reflexion und viele neue Erkenntnisse.

ABONNIERE DEN PODCAST KOSTENFREI

und höre jede Folge bequem unterwegs über dein Handy. Der Frau Courage Podcast ist in allen Podcast-Apps über die Suche einfach zu finden.

„Nur wer die Tiefen des Lebens kennt, lernt die Höhen auch zu schätzen.“